MEG-NUTS
Über uns
Termine
Photoalbum
Gästebuch
Kontakt/Links

Musikerbereich

 

Über uns

MEG-Nuts / Die Big Band der Feuerwehr Melsungen

„Bei der Feuerwehr, da gibt’s doch sowieso nur Marschmusik!“

Weit gefehlt, denn die MEG-Nuts präsentieren Swing und Big-Band Musik im klassischen Stil.

Mit der  Musik großer Band Leader wie Duke Ellington, Benny Goodman oder Count Basie erreichen die Musiker der Feuerwehr Melsungen die Herzen ihres Publikums.

Egal, ob die 4 Saxophone, geführt von einer Klarinette die „Moonlight Serenade“ im typischen Glenn Miller Sound interpretieren, oder die 3 Trompeten, getragen vom weichen Klang der Posaunen „Caravan“ erklingen lassen. Für jeden Freund der klassischen Swing Musik ist das passende dabei.

Gestärkt wird der typische Sound der 30 er und 40er Jahre durch die Rhythmusgruppe, die neben Schlagzeug und Klavier durch den markanten Klang eines Kontrabaß besticht.

Als Begleitorchester ihres Sängers präsentieren die MEG-Nuts Titel wie „Just a Gigolo“ oder „Minnie the Moocher“ (Blues Brothers).

Aber auch „Music“ von John Miles oder Stücke von K.C. and the Sunshineband gehören zum Repertoire der Feuerwehr Big Band.

Erleben Sie die „Glenn Miller Story“ live, swingen Sie zur „Bourbon Street Parade“ oder schwelgen Sie in Erinnerungen bei „Over the Rainbow“.


Seit dem Bestehen des organisierte Feuerlöschwesen werden eigene Musikabteilungen in den Feuerwehren betrieben und gepflegt. Auch die Feuerwehr Melsungen präsentierte über viele Jahre einen recht erfolgreichen Spielmannszug, der hohe Auszeichnungen bei musikalischen Wettbewerben erlangte.

Da diese Abteilung der Feuerwehr in den letzten Jahren jedoch ruhte, versprach sich der Vorstand des Feuerwehrvereins durch eine Satzungsänderung eine Wiederbelebung.
Um sich auch für andere Musikrichtungen zu öffnen wurde der Spielmannszugführer durch den Beauftragten für das Musikwesen ersetzt.

Marko Wunsch wurde von der Hauptversammlung anlässlich des Jahrestages der Feuerwehr im November 2000 in diesen Position gewählt und gleichzeitig beauftragt einen neuen Klangkörper zu schaffen.

Zu ersten Auftritten kam es schon im Jahr 2001.

Zur Silberhochzeit des Vereinsvorsitzenden Bernd Seitz brachten 7 Musiker ein zünftiges Ständchen.

zeitung.jpg (626555 Byte)Die Hauptversammlung zum  Jahrestag im  November 2001 wurde bereits durch ein kleines Orchester umrahmt.

 


Aufbauend auf diesen Musikerstamm begannen nun auch wieder regelmäßige Übungsstunden im Feuerwehrhaus.

Nachdem sich ein fester Musikerstamm gebildet hatte begannen wir, als neues Orchester der Feuerwehr Melsungen, im September 2002 mit dem Übungsbetrieb.

Schnell stellte sich, auch bedingt durch die vorhanden Instrumentalbesetzung, heraus, dass eigentlich alle von uns Freunde der Big Band und Swing Musik sind.

So beschäftigen wir uns zur Zeit mit Stücken bekannter Bandleader wie Glenn Miller, Benny Goodman und Count Basie u.a.

Erste Auftritte im Jahr 2003 haben gezeigt, dass wir damit den Musikgeschmack vieler Menschen treffen, die immer wieder auf uns zu kommen und erfreut sind die Klassiker der Swing Musik mal wieder zu hören.

Der Kern unseres Orchesters besteht aus:

Achim Färber
Posaune
Claus Bickel
Posaune
Alexander Kraft
Posaune
Julia Salzmann
Posaune
Herbert Rittger
Trompete/Gesang
Oliver Persch
Trompete
Sven Schäfer
Trompete
Andre Schäfer
Trompete
Sonja Udo
Trompete
Marion Munk
Gesang
Jan Steiger
Gitarre
Dirk Menne
Bass
Christian Vockeroth
Schlagzeug
Gabriele Kuppstadt-Schoenewolf
Klavier
Marko Wunsch
Tenor-Saxophon
Klarinette
Leitung
Markus Klik
Tenor-Saxophon
Klarinette
Heike Wunsch
Alt-Saxophon
Monika Juraschek-Lischka
Alt-Saxophon
Reinfried Harras
Bariton-Saxophon